Neuigkeiten

29.06.2012, 00:51 Uhr | CDU Senftenberg

Senftenberger in Berlin

Mit Michael Stübgen in Berlin

 Auf Einladung von Michael Stübgen haben 50 Personen, darunter Schüler des Gymnasiums wie auch erfahrene Bürger, aus Senftenberg einen Einblick in das politische Berlin erhalten.

 

Zufriedene Gesichter im Bundestag
Senftenberg -

So hatte auch die Deutsche Bahn die Gäste in den Bahn-Tower eingeladen. Neben der tollen Aussicht auf Berlin wurde der Senftenberger Bahnhof und die Anbindung nach Berlin diskutiert.

Ein Gast war der ehemalige Lehrer Wolfgang Schmidt, welcher seine Kollegin Petra Starke im politischen Unterricht unterstützt, so war er erfreut einen kleinen praktischen Ausflug in die Berliner Republik zu machen. Neben ihn sind auch vier junge Gymnasitinnen mitgereist und genossen noch vor dem Ferienbeginn eine kleine Entspannung und Nachhilfe im Politikunterricht.

Gerade das Gespräch mit Michael Stübgen zeigte das Interesse für die Politik. „Von Politikverdrossenheit war hier keine Rede“ freute sich der CDU Ortsvorsitzende Andreas Pfeiffer über die  gute Resonanz bei der Fahrt. 

Nächstes Jahr will man gemeinsam Bellevue und das Bundeskanzleramt besuchen kündigt die CDU an.